Nutzung von Gesundheitsdaten in Lehre, Forschung und Praxis fördern

Der Projektantrag DIM RUHR geht in die zweite Antragsphase. Im Rahmen einer ersten Bewertung durch Fachgutachtende des Bundesministeriums für Bildung und Forschung konnte sich das Antrags-Konsortium DIM RUHR erfolgreich durchsetzen und Gelder für eine nun gestartete Konzeptionsphase erfolgreich einwerben. Unter der Leitung des Lehrstuhls für Gesundheitsinformatik der Universität Witten/Herdecke um Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Sven Meister […]